Über Qigong

Qigong ist seit Jahrhunderten in China angewandt, um Körper und Seele gesund zu erhalten oder Krankheiten günstig zu beeinflussen. Herz- Kreislauf, Bluthochdruck, Schlafstörungen, Gelenk-, und Rückenprobleme, sowie Atemwegserkrankungen, Asthma, Abgespanntheit, seelische Erschöpfung und Stress, Burn Out gehören z. B. zu den Bereichen die durch Qigong günstig beeinflusst werden oder sogar ganz verschwinden. Durch Qi Gong erreichen Sie einen harmonischen, blockadefreien und energiereichen Körperzustand. Ein dauerhafter und stabiler Gesundheits-, Leistungs-, und Energiezustand und damit höhere Leistungsfähigkeit und Motivation sind das Ergebnis.

  • Ausgeglichenheit, physische und mentale Flexibilität und Kreativität
  • erhöhte Belastbarkeit und Frustrationstoleranz
  • erhöhte Konzentration und besseres Gedächtnis
  • Bewältigung von Streß und Alltagshektik
  • Verbesserung der Beweglichkeit und Abwehrkraft
  • Vorbeugung von Krankheiten und Unterstützung von Heilungsprozessen


Qigong kann man im Stehen, Sitzen oder Liegen ausüben.

 

- Gruppenunterricht
- Einzelunterricht ( personal Trainer)

Kurseinheiten zwischen 8 und 12x und fortlaufende Kurse (bitte nachfragen)

Viele der Krankenkassen übernehmen heute schon anteilig die Kosten eines Präventionskurses. Studenten erhalten Ermäßigungen.